Opera Mobile

Opera Mobile Final 10

Beliebter Webbrowser auch für Windows Mobile

Der Internetbrowser Opera Mobile 10 bringt im Vergleich zur Vorgänger-Version zusätzliche Funktionen auf das Handy. Opera Mobile 10 hat zahlreiche Neuerungen wie Tab-Unterstützung, die Seitenvorschau Speed Dial, eine neue Render-Engine sowie verschiedene Zoomeinstellungen und die Unterstützung von Transparenzen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Offline-Funktion
  • Speed Dial für die Favoriten
  • Schneller Seitenaufbau und Zoomfunktion

Nachteile

  • Nur in englischer Sprache
  • Unklares Menü für die Zusatzoptionen

Unverzichtbar
10

Der Internetbrowser Opera Mobile 10 bringt im Vergleich zur Vorgänger-Version zusätzliche Funktionen auf das Handy. Opera Mobile 10 hat zahlreiche Neuerungen wie Tab-Unterstützung, die Seitenvorschau Speed Dial, eine neue Render-Engine sowie verschiedene Zoomeinstellungen und die Unterstützung von Transparenzen.

Opera Mobile 10 unterstützt fast alle inzwischen gängigen Webstandards, wodurch man die meisten Webseiten problemlos ansteuert. Die oben enthaltene Google-Suchleiste erspart dem Nutzer Suchen über Menütasten. Die Seiten stellt Opera Mobile 10 wahlweise bildschirmfüllend dar, wobei der Nutzer mit einem Doppelklick bestimmte Bereiche heranzoomt. Favoriten, Lesezeichen, Passwort-Manager, Adress-Vervollständigungsfunktionen und ein Offline-Modus ergänzen die wichtigsten Optionen.

Opera Mobile 10 enthält in der mobilen Version auch die Schnellauswahl, mit der man bestimmte Seiten vorgibt und mit einem Klick aufruft. Auch die neue Turbo-Technologie findet in die mobile Version Eingang.

Fazit Opera Mobile 10 bietet für Handys eine Art Mini-Opera, mit der es sich leichter und schneller Surfen lässt. Wer auf kleinen Bildschirmen nicht-optimierte Webseiten anschaut, freut sich über Tabs, Vorschau, Schnellstart und vor allem über den gut funktionierenden Zoom.

Änderungen

  • Die aktuelle Version ist die Final Version für Opera 10.
Opera Mobile

Download

Opera Mobile Final 10